• Room for you

ASL® 2 Foundation

Applikationsmanagement basierend auf Application Services Library (ASL®) Grundlagenkurs

Professionelles Applikationsmanagement bedeutet, dass ein Unternehmen die erforderlichen Prozesse für Applikationsmanagement
auf betrieblicher, taktischer und strategischer Ebene gestaltet und implementiert hat. ASL® wurde als gemeinfreies Framework zur
Gestaltung und Umsetzung von professionellem Applikationsmanagement entwickelt.
Es ergänzt komplementär andere Frameworks für Infrastrukturmanagement (ITIL®) und Informationsmanagement (BiSL®) und bietet
einen idealen Einstiegspunkt für Prozessimplementierung auf Best-Practice-Ansatz unter Verwendung einheitlicher Begriffe und
Definitionen.

Zielgruppen

Professionalisten mit Interessen im Bereich des
Applikationsmanagements und – Support, Applikationsenhancement
und Renewal.
Application Manager, Applikationsbetreuer und Manager im Umfeld
des Applikationsmanagements sowie Entwickler.

Voraussetzungen

Formell keine, Grundkenntnisse ITIL® von Vorteil.

Themenüberblick

  • ASL 2 Einführung
  • Überblick über die Prozesscluster
  • Support Processes
  • Enhancement & Renewal Processes
  • Connecting Processes
  • Management Processes
  • ACM
  • OCM
  • Prüfungsvorbereitung

Die Zertifizierungsprüfung ist ein Multiple-Choice Test, bestehend aus 40 Fragen, die binnen 60 Minuten beantwortet werden
müssen. Es sind keine Unterlagen erlaubt (closed books), 26 von 40 Punkten (65%) müssen erreicht werden.

Hinweise

Kosten für die Zertifizierung „ASL® Foundation“ im Kurspreis nicht inkludiert. Kosten für die Zertifizierung 250,- Euro exkl. USt.
Kurssprache: Deutsch oder Englisch
Unterlagen: Englisch
Weitere Termine:
WienW 12.06.2017 09:00 Uhr
Kursdauer
2 Tage - Kurscode ASLFD
(09:00 - 17:00)
Kosten p.P.
€ 1.295,- zzgl. MwSt.

Haben Sie noch Fragen?
makeit information systems GmbH | IT- und Unternehmensberatung
Schönngasse 15-17/11 | 1020 Wien | AUSTRIA
Tel. +43-1-5137356-0 | Fax. +43-1-5137356-99
E-Mail: office@makeit.at