• Room for you

IT Service Management Intensivtraining Implementierung

ITSM Praxiswissen für Umsetzer

ITSM (IT Service Management) ist definiert als die Summe der erforderlichen Maßnahmen und Methoden um die bestmögliche
Unterstützung von Geschäftsprozessen durch die IT-Organisation sicherzustellen. Das international anerkannte Framework ITIL® hat
sich zum De-Facto Standard für ITSM entwickelt. In 5 Büchern wird eine umfassende Sammlung von Best Practices bzw. Good
Practices bereitgestellt, dies es umzusetzen gilt. Dabei stehen umsetzende Organisationen aber auch vor Risiken:
Wie können diese umfassenden und teilweise hochkomplexen Practices SINNVOLL in einem Unternehmen umgesetzt werden?
Müssen diese angepasst werden („Tailoring“) und wenn ja, in welchem Umfang? Welche Themen sollten vorrangig angegangen
werden, welche sollten später implementiert werden? Wie holt man Skeptiker ins Boot?
Dieses Intensivtraining mit Workshop-Charakter zeigt praxisorientiert wie man die Practices aus der Literatur implementiert. Untermalt
mit Praxiserfahrungen und Hinweisen über sinnvollen Tooleinsatz lernen die Teilnehmer/-innen wie man Prozessbeschreibungen
erstellt, effizient dokumentiert und umsetzt. Potentielle Risiken werden dargestellt und bewährte Gegenmaßnahmen erläutert.
Die behandelten Prozesse und Funktionen adressieren die statistisch in den IT-Organisationen als am wichtigsten erachteten Themen.
Darüber hinaus kann auch auf individuelle Wünsche der Teilnehmer/-innen eingegangen werden.
Absolventen dieses Intensivtrainings verfügen über ein gutes Rüstzeug für die Umsetzung erster Practices in der eigenen Organisation.

Zielgruppen

ITSM Projektleiter/-innen, ITSM Berater/-innen, Prozess
Manager/-innen und Prozess Owner, IT Leiter/-innen, IT
Governance Beauftragte.

Voraussetzungen

ITIL® Foundation Kursbesuch oder Zertifikat.

Themenüberblick

  • Prozessdiagramme/Prozessdokumentationen entwickeln und erstellen
  • Rollendefinitionen/RACI
  • Toolunterstützung und Automatisierung
  • Schnittstellen
  • Risiken

Folgende Themen, Prozesse und Funktionen werden im Workshop betrachtet:
  • Support Prozesse, Service Desk
  • Änderungsmanagement
  • Vertragswesen mit Kunden und Lieferanten
  • Sicherheit

Hinweise

Dieses Training wird durchgängig von zwei Trainer/-innen abgehalten.
Kurssprache: Deutsch
Unterlagen: Deutsch
Termin: Termin auf Anfrage
Kursdauer
2 Tage - Kurscode ITSMWS
(09:00 - 17:00)
Kosten p.P.
€ 1.195,- zzgl. MwSt.

Haben Sie noch Fragen?
makeit information systems GmbH | IT- und Unternehmensberatung
Schönngasse 15-17/11 | 1020 Wien | AUSTRIA
Tel. +43-1-5137356-0 | Fax. +43-1-5137356-99
E-Mail: office@makeit.at