• Room for you

DevOps Fundamentals - Grundlagenkurs

DevOps beschreibt einen Ansatz zur besseren Abstimmung der Softwareentwicklung (DEVelopment) und des Betriebs fertiger IT-Lösungen (OPerationS). Es ist kein Framework oder Tool sondern vielmehr eine Philosophie zur Harmonisierung von Entwicklung und Betrieb auf kultureller Ebene und unter Fokus auf die eingesetzten Praktiken und Tools. DevOps ermöglicht eine höhere Agilität und eine gesteigerte Qualität bei der Umsetzung von Changes in IT Organisationen. Unternehmen wie Amazon profitieren bereits von DevOps. DevOps stellt eine wertvolle Ergänzung zu bewährten Frameworks wie beispielsweise ITIL® dar.
DevOps Fundamentials bieten einen fundierten Einblick in die DevOps Kernelemente Kommunikation, Zusammenarbeit, Integration und Automatisierung zur Optimierung des Arbeitsflusses zwischen Entwicklern und Betriebspersonal und Optimierung des IT Wertstroms an Kunden. DevOps führt darüber hinaus zu einer höheren Geschwindigkeit und Agilität beim Design, der Entwicklung, Verteilung und Betrieb von IT Services und Applikationen sowie einer gesteigerten Kundenzufriedenheit, höheren Qualität und reduzierten Kosten.

Zielgruppen

Jeder, der sich einen fundierten Überblick über DevOps Prinzipien verschaffen möchte, z.B. Projektmanager und Business Manager, alle Mitarbeiter/-innen im Bereich der IT-Qualitätssicherung, Testmanagement und Service Management sowie alle die in der Softwareentwicklung, dem Betrieb und der Bereitstellung von IT Services tätig sind.

Voraussetzungen

Formell keine, Basiswissen im IT Serviceumfeld und IT Service Management von Vorteil.

Themenüberblick

  • Die Notwendigkeit für DevOps aus Sicht des Business und der IT
  • Was ist DevOps?
  • DevOps Werte und Prinzipien
  • Verbindung bzw. Abgrenzung zur anderen Modellen wie Lean IT, Agile oder ITSM
  • Die Merkmale einer DevOps Kultur
  • Organisatorische Aspekte wie DevOps Rollen, Teams und Organisationsstrukturen
  • DevOps Schlüsselpraktiken
  • Automatisierung und Tooleinsatz
  • Umsetzung von DevOps


Die Zertifizierungsprüfung ist ein Multiple-Choice Test, bestehend aus 40 Fragen, die binnen 60 Minuten beantwortet werden müssen. Es sind keine Unterlagen erlaubt (closed books), 26 von 40 Punkten (65%) müssen erreicht werden. Die Prüfung ist derzeit nur in Englisch verfügbar. Die Prüfung wird online abgelegt, Teilnehmer/-innen erhalten dafür einen Gutschein und können den Prüfungstermin selbst individuell bestimmen.

Hinweise

Kosten für die Zertifizierung „DevOps Fundamentials“ im Kurspreis nicht inkludiert. Kosten für die Zertifizierung 300,- Euro exkl. USt.
Kurssprache: Deutsch oder Englisch, Prüfung derzeit nur in Englisch möglich
Unterlagen: Englisch
Weitere Termine:
WienM 27.11.2017 09:00 Uhr
WienT 14.05.2018 09:00 Uhr
Graz 10.09.2018 09:00 Uhr
WienT 20.09.2018 09:00 Uhr
Kursdauer
2 Tage - Kurscode ITILDOFD
(09:00 - 17:00)
Kosten p.P.
€ 1.395,- zzgl. MwSt.

Haben Sie noch Fragen?
makeit information systems GmbH | IT- und Unternehmensberatung
Schönngasse 15-17/11 | 1020 Wien | AUSTRIA
Tel. +43-1-5137356-0 | Fax. +43-1-5137356-99
E-Mail: office@makeit.at